Nordische Krimis (Website for sale. Please use the contact form if you are interested. Webseite zu verkaufen. Bei Interesse bitte das Kontaktformular benutzen.)

Eine Puppe für Samarkand se

Stieg Trenter

Erschienen: Volk und Welt (2006)
Original: Dockan till Samarkand (1959)
Aus dem Schwedischen: Senta Kapoun
ISBN: 3-86695-820-X (hc)

Eine Puppe für Samarkand Cover

 

Besprechung von nordische-krimis.de

Eine Puppe für Samarkand ist ein Krimi der bereits 1959 geschrieben wurde. Dabei ist der Band schon Nr. 16 aus der Serie um den Ermittler Harry Friberg und den Kriminalchef Vesper Johnson. Für den deutschen Leser etwas sonderbar, da er die vorangehenden Bände nicht kennen kann, in denen die Figuren aufgebaut werden.

Trotzdem ist der Krimi sehr unterhaltsam und lebt teilweise von der Sprache, der man das Alter anmerkt. Egal, Eine Puppe für Samarkand, ist genau das richtige für alle Liebhaber von klassischen Whodunit Krimis. Man muss schon genau aufpassen wann, wer, wo und warum war.

Angereichert wird das Ganze mit Erotik wie man es aus den Filmen der 50er Jahre kennt. Es könnte alles zwischen Harry und Ulla passieren - aber natürlich passiert nichts. Oft spannender als manch drastische Darstellung.

Kurz und gut: Eine Puppe für Samarkand ist locker geschriebene, klassische Krimikost. Für ein gebundenes Buch mit EUR 12,90 auch recht günstig.

Kurz: Gerne mehr davon

- mwk

Klappentext

Stockholm, Bahnpostamt. Ulla, eine Angestellte, ist noch immer in Gedanken bei einer seltsamen Begegnung am Vormittag, als ihre Kollegen eine grausige Entdeckung machen. In einem defekten Paket wird eine Puppe mit echtem Menschenhaar und Fetzen blutiger Kopfhaut gefunden. Sollten sich die Vermutungen der jungen Frau bestätigen?

Nordische Krimis von Nordische-Krimis.de
web640