Nordische Krimis (Website for sale. Please use the contact form if you are interested. Webseite zu verkaufen. Bei Interesse bitte das Kontaktformular benutzen.)

Der Mann, der lächelte se

Henning Mankell

Erschienen: Zsolnay (2001)
Original: Mannen som log (1994)
Aus dem Schwedischen: Erik Gloßmann
ISBN: 3-552-04991-6 (hc) 3-423-20590-3 (tb)
CD: 3-89940-114-X (Hörspiel: Christoph Schobesberger, Heinz Kloss, Franziska Hayner, u.v.a.)

Der Mann, der lächelte Cover

Klappentext

Länger als ein Jahr ist Kurt Wallander dem Kommissariat in Ystad ferngeblieben. Seit er bei seinen letzten Ermittlungen (Die weiße Löwin) einen Menschen tötete, leidet er unter starken Selbstzweifeln und ist schon im Begriff, seinen Dienst zu quittieren, als ihn ein neuer Fall aus seiner Depression reißt.

Ein befreundeter Anwalt bittet ihn um Hilfe, weil sein Vater nachts mit dem Auto tödlich verunglückt ist. Der Sohn des Toten, Sten Torstensson, glaubt nicht an einen Unfall. Niemals wäre sein Vater bei Nebel zu schnell gefahren, und außerdem hatte er in letzter Zeit oft erregt und beunruhigt gewirkt. Zwei Wochen später ist Sten Torstensson ebenfalls tot. Man findet ihn von drei Kugeln durchbohrt in seiner Kanzlei, und Wallander kehrt zurück, um den Fall zu übernehmen. Bald wird sich zeigen, daß er ihn in eine ganz neue Dimension des Verbrechens führt.

Henning Mankell Krimis

Kurt Wallander: Wallanders erster Fall - Mörder ohne Gesicht - Hunde von Riga - Die weiße Löwin - Der Mann, der lächelte - Die falsche Fährte - Die fünfte Frau - Mittsommermord - Die Brandmauer - (2008: Der China-Mann)

Linda Wallander: Vor dem Frost

Weitere Krimis: Die Rückkehr des Tanzlehrers - Tiefe - Kennedys Hirn

Kinder- und Jugendkrimis: Der Hund, der unterwegs zu einem Stern war - Der Junge, der im Schnee schlief - Die Reise ans Ende der Welt - Die Schatten wachsen in der Dämmerung - Ein Kater, schwarz wie die Nacht

Afrika Romane

Das Auge des Leoparden - Die rote Antilope - Tea-Bag - Ich sterbe, aber die Erinnerung lebt

Schwedische Autoren

Nordische Krimis von Nordische-Krimis.de
web640