Nordische Krimis (Website for sale. Please use the contact form if you are interested. Webseite zu verkaufen. Bei Interesse bitte das Kontaktformular benutzen.)

Der Schatten im Wasser se

Inger Frimansson

Erschienen: btb (2007)
Original: Skuggan i Vattnet (2005)
Aus dem Schwedischen: Antje Rieck-Blankenburg
ISBN: 3-442-73524-6 (tb)

Der Schatten im Wasser Cover

Besprechung von nordische-krimis.de

Der Schatten im Wasser ist die direkte Fortsetzung von Gute Nacht, mein Geliebter.

Justine, die im ersten Teil auf sonderbare Weise für ihre Morde nicht zur Rechenschaft gezogen wurde, steht auch im zweiten Teil im Mittelpunkt des Geschehens. Das Gewissen plagt unsere Heldin doch sehr und so fährt sie oft mit einem Ruderboot an die Stelle, an der sie eins ihrer Opfer entsorgt hat.

Anders als in anderen Krimis gibt es im ersten Teil keinen Kommissar, der sich richtig an die Fersen von Justine heftet. In Der Schatten im Wasser erfährt man, dass der zuständige Kommissar schwer erkrankt war und so ist Justine mit viel Glück durch die Maschen der Gerechtigkeit gerutscht.

Sein Nachfolger möchte die Sache zu Ende bringen, denn einen Verdacht gegen Justine hat die Polizei immer noch. Aber auch der neue Kommissar hat so seine persönlichen Probleme. Wird er Justine trotzdem der gerechten Strafe zuführen?

Lassen Sie sich überraschen. Wer Gute Nacht, mein Geliebter gelesen hat, der muss auch Der Schatten im Wasser lesen. Wirklich eine würdige Fortsetzung; wieder mit einigen Überraschungen.

Kurz: Würdige Fortsetzung von Gute Nacht, mein Geliebter. Wird Justine in Teil zwei ihre gerechte Strafe bekommen?

- mwk

Klappentext

Justine wird von starken Schuldgefühlen geplagt: Sie hat drei Menschen auf dem Gewissen – eine junge Fotografin, ihren Liebhaber Nathan und eine ihrer Peinigerinnen aus Kindertagen, Berit Assarsson.

Insbesondere der Schatten im Wasser, Berit Assarsson, deren Leiche sie vor Jahren im Mälarsee versenkt hatte, lässt ihr keine Ruhe. Tagtäglich rudert sie hinaus auf den See, um sich zu vergewissern, dass die Leiche noch nicht aufgetaucht ist …

Inger Frimansson Krimis

Die Handpuppe - Gute Nacht, mein Geliebter - Der Beschützer - Die Katze, die nicht sterben wollte - Die Skrupellose - Die Insel der nackten Frauen - Die Treulosen - Der Schatten im Wasser

Schwedische Autoren

Nordische Krimis von Nordische-Krimis.de
web640