Nordische Krimis (Website for sale. Please use the contact form if you are interested. Webseite zu verkaufen. Bei Interesse bitte das Kontaktformular benutzen.)

Rotes Meer se

Åke Edwardson

Erscheint: ullstein (2/2008)
Original: Vänaste land (2006)
Aus dem Schwedischen: Angelika Kutsch
ISBN: 355008711X (hc)
CD: 3899034775 (Boris Aljinovic, Ulrike Grote)

Rotes Meer Cover

Klappentext

Mittsommer in Göteborg: Die Nacht wird zum Tag, und doch legen sich lange Schatten auf die Stadt. Erik Winter steht vor drei Leichen und einem Meer aus Blut. Der einzige Zeuge der Morde, ein kleiner Junge, versteckt sich vor ihm. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt – ein Fall, der den Blick freigibt in die Abgründe unserer Parallelgesellschaft.

Gegen halb vier am Morgen kamen die Mörder. Sie töteten Jimmy Foro, den Besitzer eines kleinen, rund um die Uhr geöffneten Ladens, und zwei seiner kurdischen Mitarbeiter. Als Erik Winter wenig später an den Tatort gerufen wird, steht er vor einer ungeheuren Blutlache. Wofür sind diese Männer bestraft worden? Und wo ist der kleine Junge, der angeblich alles gesehen hat?

Winter kommt nur schwer voran mit den Ermittlungen in einem Milieu, in dem der Kampf ums Überleben zusammenschweißt. Als er zu verstehen beginnt, was es heißt, am Rande des Abgrunds und ohne Heimat zu leben, geschieht ein weiterer Mord. Winter muss unbedingt den Jungen finden.

Einfühlsam, poetisch und mit großer erzählerischer Kraft schreibt Åke Edwardson in seinem neuen Roman über die, die im Schatten unseres Überflusses leben.

Åke Edwardson Krimis

Erik Winter: Tanz mit dem Engel - Die Schattenfrau - Das vertauschte Gesicht - In alle Ewigkeit - Der Himmel auf Erden - Segel aus Stein - Zimmer Nr. 10 - Kurzgeschichten: Winterland

Jonathan Wide: Allem, was gestorben war - Geh aus, mein Herz

Schwedische Autoren

Nordische Krimis von Nordische-Krimis.de
web640