Nordische Krimis (Website for sale. Please use the contact form if you are interested. Webseite zu verkaufen. Bei Interesse bitte das Kontaktformular benutzen.)

Todeshauch is

Arnaldur Indriðason

Erschienen: Lübbe (2004)
Original: Grafarþögn (2001)
Aus dem Isländischen: Coletta Bürling
ISBN: 3-404-15103-8 (tb)
Hörbuch: Frank Glaubrecht 3-7857-3128-0 (cd)

Todeshauch Cover

Klappentext

In einer Baugrube am Stadtrand von Reykjavík werden menschliche Knochen gefunden. Wer ist der Tote, der hier verscharrt wurde? Wurde er lebendig begraben?

Erlendur und seine Kollegen von der Kripo Reykjavík werden mit grausamen Details konfrontiert. Stück für Stück rollen sie Ereignisse aus der Vergangenheit auf und bringen Licht in eine menschliche Tragödie, die bis in die Gegenwart hineinreicht.

Während Erlendur mit Schrecknissen früherer Zeiten beschäftigt ist, kämpft seine Tochter Eva Lind auf der Intensivstation um ihr Leben ...

Todeshauch wurde mit dem Nordischen Preis für Kriminalliteratur 2003 ausgezeichnet!

Kommissar Erlendur Sveinsson ermittelt in seinem dritten Fall.

Arnaldur-Indriðason-Krimis

Erlendur: Menschensöhne - Nordermoor - Todeshauch - Engelsstimme - Kältezone - Frostnacht
Weitere Krimis: Gletschergrab - Tödliche Intrige

Isländische Autoren

Nordische Krimis von Nordische-Krimis.de
web640